Evangelische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensfragen in Harburg

Jeder, der Beratung möchte, kann unabhängig von seiner Religion, Nationalität oder Weltanschauung die Angebote der Beratungsstelle in Anspruch nehmen. Die Kirche sieht es als ihre Aufgabe an, Menschen auf ihrem Weg durch das Leben mit all seinen Problemen und Konflikten zu begleiten. In einer Reihe von Gesprächen werden gemeinsam mit den Ratsuchenden neue Wege zur Lösung ihrer Schwierigkeiten und Probleme gefunden.

Wir sind da für Menschen

  • in aktuellen Konflikten und Krisensituationen.

  • mit Problemen und Konflikten in Ehe und Partnerschaft.

  • in Trennungs- und Scheidungsphasen.

  • in Familienkrisen.

  • in schweren Lebenssituationen.

Alle Gespräche sind vertraulich. In Notfällen können Sie kurzfristig ein erstes Gespräch mit uns vereinbaren.

Die Beratungsstelle wird in erster Linie aus Kirchensteuermitteln finanziert. Kostenbeiträge in Abhängigkeit von den Möglichkeiten der Ratsuchenden ergänzen die Finanzierung.

In der offenen Sprechstunde am Mittwoch von 15 – 17 Uhr können Sie ohne vorherige Anmeldung zu einem ersten Gespräch zu uns kommen. Sie können sich aber auch jederzeit telefonisch anmelden.

Alle Informationen zusammengefasst finden Sie auch hier:
Flyer der Evangelischen Beratungsstelle Harburg (pdf)

Harburg
Hölertwiete 5
21073 Hamburg
Telefon 040 / 51 90 00-960

Offene Sprechzeiten
Mi 15-17 Uhr

Leitung:
Marion Friede