Kindergruppe mit den bunten Blumenlogos

Konzept

Kreativ und engagiert für eine zukunftsfähige Welt

Kinder sind die zukünftigen Akteure für eine nachhaltige Entwicklung. Durch das Projekt Kita ökoplus sollen Kindertagesstätten zum Multiplikator werden und bei den Kindern Kreativität und Engagement für eine zukunftsfähige Welt wecken. Das erfordert ein Konzept, das alle Bereiche des Kita-Alltags berücksichtigt, sie auf Nachhaltigkeit überprüft und außerdem Eltern und pädagogische Fachkräfte einbindet.

Unser Ziel sind Kitas, die als ökologische Lernorte nachhaltiges Handeln vermitteln. In diesen Kitas können Kinder

  • gesund aufwachsen (gesunde Baumaterialien, gesunde Ernährung)
  • Natur erfahren (umweltpädagogische Begleitung)
  • Beispiele für ökologisches Handeln sehen (Energie und Wasser sparen, regenerative Energien kennenlernen)
  • und soziales Miteinander erleben (Partnerschaften zwischen Kitas mit unterschiedlichem sozialen Umfeld).

Hier finden Sie die ausführliche Fassung des Konzepts (pdf, 140 KB).