Senior tanzt mit Betreuerin

Gemeinwesenorientierte Arbeit mit Älteren

Zwischen Seniorennachmittag und Freiwilligenforum

Gemeinwesenorientierte Arbeit mit Älteren ist so vielfältig und kreativ wie die Menschen, die sie gestalten und nutzen.

In fast jeder Kirchengemeinde gibt es Angebote für Ältere: klassische Veranstaltungen wie Seniorennachmittage, Ausflüge oder Reisen. Aber auch neue Projekte für Menschen ab der Lebensmitte: die Begleitung von Jugendlichen als Job-Pate, das Vorlesen im Kindergarten, die Biografiewerkstatt oder die Kulturgruppe im Stadtteil.

Vielfältiges Fortbildungsprogramm

Arbeit mit Älteren in den Gemeinden wird überwiegend ehrenamtlich geleistet. Die Arbeitsstelle Leben im Alter unterstützt alle, die sich in diesem Bereich engagieren. Mitarbeitende treffen sich bei uns in unterschiedlichen Netzwerken – für Austausch, Beratung und Information. Eines dieser Netzwerke ist die Arbeitsgemeinschaft Leben im Alter.

Außerdem bieten wir ein vielfältiges Fortbildungsprogramm an.

Einige besonders innovative Stellen für die Arbeit mit Älteren finden Sie unter Kontakt vor Ort.

Gemeinwesenorientierte Arbeit mit Älteren

Kirsten Sonnenburg
Ansprechpartnerin für die Propsteien Alster-Ost, Alster-West und Bramfeld-Volksdorf
Telefon 040 / 51 90 00-840
Mobil 0151 / 11 43 20 24
k.sonnenburg[at]kirche-hamburg-ost[dot]de

Helga Westermann
Ansprechpartnerin für die Propsteien Wandsbek-Billetal und Rahlstedt-Ahrensburg
Schwerpunktthemen: Wohnen im Alter, Spiritualität, Genderfragen, Altersarmut
Telefon 040 / 51 90 00-838
Mobil 0176 / 11 43 20 40
h.westermann[at]kirche-hamburg-ost[dot]de 

Hajo Witter
Ansprechpartner für die Propsteien Mitte-Bergedorf und Harburg
Schwerpunktthemen: Besuchsdienstarbeit, Demenz
Telefon 040 / 51 90 00-836
Mobil 0176 / 11 43 20 72
h.witter[at]kirche-hamburg-ost[dot]de