Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

 

Klimaschutz ist auch eine wesentliche Bildungsaufgabe. Das UmweltHaus bringt deshalb im Rahmen der Klimaschutzstrategie der Nordkirche Bildungsprojekte voran, die ein kritisches Bewusstsein für die Ursachen der Klimakrise vermitteln, beim Überprüfen der eigenen Verhaltensweisen und Gewohnheiten helfen und Möglichkeiten eines klimaneutralen Lebensstils aufzeigen.

 

Innerhalb des Kirchenkreises Hamburg-Ost liegt beim Klimaschutz ein besonderes Augenmerk auf den Aktionen

 

  • „ÖkoFaire Gemeinde“ und „ÖkoFaire Einrichtung“: Die Auszeichnungen  möchten kirchliche Gemeinden sowie kirchliche und diakonische Einrichtungen ermutigen, ihren Einkauf fair, sozial, ökologisch und nachhaltig auszurichten.
  • ÖKOPROFIT ("ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik"): Gemeinden und Betriebe erarbeiten innerhalb eines Jahres mit kompetenter Unterstützung praxisnahe Maßnahmen, um Umweltkosten zu senken, umweltrechtliche Anforderungen zu erfüllen und weniger Ressourcen zu verbrauchen.