• Suchen

  • Historie

Das Stärkste aus drei Kirchenkreisen


Im Mai 2009 schlossen sich drei Kirchenkreise zusammen: Aus Alt-Hamburg, Harburg und Stormarn wurde der Kirchenkreis Hamburg-Ost.

Damit kamen auch die Dienste und Werke unter ein Dach. Sie waren bis dahin sehr unterschiedlich organisiert – entsprechend den jeweiligen Schwerpunkten und inhaltlichen Akzenten der drei Fusionspartner.

In den „Neubau” von Diakonie und Bildung in Hamburg-Ost haben wir die wichtigsten Erfahrungen und die erfolgreichsten Ansätze aller drei Kirchenkreise eingebracht und noch verstärkt:

  • die starke Diakonie und das Freiwilligenengagement Alt-Hamburgs
  • die auf sozial Benachteiligte und das Gemeinwesen ausgerichtete Arbeit Harburgs
  • die gesellschaftspolitische und ökumenische Orientierung Stormarns.