Freitag, 13. Dezember 09.30–12.30 Uhr

Arbeitsgemeinschaft Leben im Alter: "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!" Markus 9, 24 (Jahreslosung 2020)

für ehrenamtlich und hauptberuflich Mitarbeitende in der Seniorenarbeit

Diese Jahreslosung aus dem Markusevangelium bekommt man nicht über die Lippen ohne Irritation: Ich glaube - hilf meinem Unglauben. Ja was denn jetzt? Glaube oder Unglaube? In diesem Widerspruch liegt eine große Dramatik. Und deswegen wurden diese Worte nicht gesagt oder gesprochen, sie wurden geschrien. Der Glaube des Mannes reichte, um sich an Jesus zu wenden. Der Glaube reichte aber nicht, dass sein Sohn geheilt werden konnte. Und so schrie der Mann diese Worte und wusste, Heilung und Glaube konnten nur mit göttlicher Hilfe geschehen.

Wir wollen uns an diesem Vormittag der biblischen Erzählung zuwenden und uns in diese Jahreslosung hineinnehmen lassen: Wo reicht unser Glaube und wo geraten wir an Grenzen, wo brauchen wir göttlichen Beistand?

Veranstalter
Arbeitsstelle Leben im Alter

Kirchenkreis Hamburg-Ost

Referent
Heide Brunow

Pastorin, Seelsorge im Alter/ Kirchenkreis Hamburg-Ost

Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
keine



Zur Übersicht