Freitag, 11. Oktober 09.30–12.30 Uhr

Arbeitsgemeinschaft Leben im Alter: Trost - wo bist du?

für ehrenamtlich und hauptberuflich Mitarbeitende in der Seniorenarbeit

"Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll..."
Wie oft bleiben mir die Worte im Halse stecken, wie oft komme ich ins Stolpern, wenn ich einem Menschen begegne, dem gerade Schweres widerfährt oder widerfahren ist: z. B. eine lebensbegrenzende Krankheit, ein Unglück, der Verlust eines geliebten Menschen.

Mit welchen Hemmungen habe ich zu kämpfen, wenn ich einen sterbenden Menschen besuche? Worte und Gesten bekommen einen anderen Klang als im "normalen" Leben. Und wie ist es, wenn im Seniorenkreis plötzlich ein Platz leer bleibt? Wie gehe ich als Leitende, wie gehen wir als Gruppe damit um? Was kann uns trösten? Wie kann ich als Gruppenleitung da handeln?

Veranstalter
Arbeitsstelle Leben im Alter

Kirchenkreis Hamburg-Ost

Referentin
Pastorin Dr. Hella Lemke, Arbeitsstelle Leben im Alter
Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
keine

Zur Übersicht