Drucken

Montag, 21. September 09.00–13.00 Uhr

„Auch Gott hat viele Namen“ – Workshop für Gottesdienste in gerechter Sprache

Vielfalt sprachlich auf den Punkt gebracht. Das nimmt sich der Workshop für Gottesdienste in gerechter Sprache vor. Im Blick sind die Vielfalt biblischer Gottesbilder und der Geschlechter. Beides stellt die Sprache im Gottesdienst vor Herausforderungen. In diesem Workshop werden Grundsätze und Materialien für geschlechtergerechte Gottesdienste vorgestellt und diskutiert.

Mit einem Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Ulrike Auga vom Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien an der Humboldt-Universität zu Berlin und sechs Arbeitsgruppen mit verschiedenen Referent*innen zu unterschiedlichen Aspekten des Gottesdienstes.

Anmeldung bis zum 3.9.2020: gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de, Tel. 040 558 220-156 

 

Alle Geschlechter sind willkommen!

 

Der Workshop ist ein Gemeinschaftsprojekt des Ev. Frauenwerks im Kirchenkreis-West/Südholstein, der Fachstelle Geschlechtergerechtigkeit im Kirchenkreis Hamburg-Ost, des Frauenwerks der Nordkirche und der Beauftragten für Geschlechtergerechtigkeit der Nordkirche.

Veranstalter
Fachstelle Geschlechtergerechtigkeit
Ort
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1, Hamburg
Kosten
keine
Anmeldeschluss
Donnerstag, 03. September

Zur Übersicht