Drucken

Montag, 03. Februar 18.00–21.00 Uhr

Bibliodramaworkshop "Steh auf und geh!" (Johannes 5, 2-9 a)

Bibliodrama ist ein Erkundungsweg, ein Begegnungsweg und ein Erkenntnisweg, auf dem wir uns aktuell Jesu freundlicher Ermutigung mit allen Sinnen nähern wollen. Jesu begegnet einem Gelähmten, der ihm seine Not klagt. Schlicht und einfach antwortet Jesu ihm mit einer heilsamen Frage: "Willst du gesund werden?" - Wie mag das Gespräch weitergegangen sein? Am Ende der Erzählung steht die Aufforderung Jesu: "Steh auf und geh!"
Dem Text begegnen wir mit unserem Staunen und Fragen und achten auf seine Ermutigung und seinen Auftrag. In einer Gruppe erleben wir, wie gut es tut, Theologie mit Leib und Seele zu treiben. Im gemeinsamen Lesen und Hören, in Gesprächen und Wahrnehmungsübungen und im Aufstellen der Motive entdecken wir das Wissen und die Kraft der alten Worte für unser Leben.
Die Geschichte ist auch eine Hinführung auf den Weltgebetstag 2020, vorbereitet von Frauen aus Simbabwe: "Steh auf und geh!"

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dieses Bibliodrama-Angebot kann auch von Gemeinden oder Teams gebucht werden.

Anmeldung bis 30. Januar 2020 bei Martina Alt, 040-519 000 915 oder lebenimalter[at]kirche-hamburg-ost[dot]de

Veranstalter
Arbeitsstelle Leben im Alter

Kirchenkreis Hamburg-Ost

Leitung
Helga Westermann

"Leben im Alter", Gemeinwesenorientierte Altenarbeit

Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
€ 8,00

Zur Übersicht