Sonntag, 09. August 11.00–12.00 Uhr

„Deine Gerechtigkeit verberge ich nicht“ – Gottesdienst in gerechter Sprache

Die Vielfalt der Geschlechter und Gottesbilder im Gottesdienst abzubilden und zur Sprache zu bringen, ist herausfordernd und berührt alle Teile des Gottesdienstes.

In einer experimentellen Gottesdienstreihe werden neue Formen von Liturgie und Predigt in unterschiedlichen Gemeinden erprobt und so ein Raum für neue Gedanken und Erfahrungen eröffnet.

Den Auftakt machen Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann und Pastorin Dr. Anne Wehrmann-Kutsche.

 

Alle Geschlechter sind willkommen!

Die Gottesdienstreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt des Ev. Frauenwerks im Kirchenkreis-West/Südholstein, der Fachstelle Geschlechtergerechtigkeit im Kirchenkreis Hamburg-Ost, des Frauenwerks der Nordkirche und der Beauftragten für Geschlechtergerechtigkeit der Nordkirche.

Veranstalter
Fachstelle Geschlechtergerechtigkeit
Ort
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1, Hamburg
Kosten
keine

Zur Übersicht