Freitag 07.–Samstag, 08. Mai 19.00–17.00 Uhr

Der grüne Weg

Einführung in eine kontemplative Schöpfungsspiritualität

Rede zur Erde, sie wird dich lehren.   Hiob 12, 8

Wir sehen die Natur nicht als eine unbelebte Kulisse, sondern als bewusstes Gegenüber und als Raum, in dem Begegnung mit der göttlichen Wirklichkeit möglich wird. Ziel des Seminars ist es, neue, achtsame Zugänge zur Natur als spirituelle Erfahrungswege kennenzulernen. Wir verbinden altes Wissen aus den indigenen Traditionen, der Visionssuche, der Wildnisbewegung sowie der schöpfungsorientierten christlichen Tradition.

Die Methoden sind kurze Teachings zur Einstimmung ins Schweigen, achtsames Bewegen, Dialog mit der Natur, Erzählen der persönlichen Geschichten im Spiegel der Natur und Gestalten von eigenen Naturritualen.

Am Samstagvormittag wird es eine ausführliche Natur-Auszeit geben.

Die Veranstaltung ist für Frauen und Männer.

Termin: Freitag, 7. Mai, 19 - 21.30 Uhr, Samstag, 8. Mai, 10 - 17 Uhr

Anmeldung bitte nur schriftlich (E-Mail, Fax oder per Post) bis 3. Mai.

spirit[at]kirche-hamburg-ost[dot]de
Fax: 040 - 519000899
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Rockenhof 1
22359 Hamburg 

Veranstalter
Projekt Spiritualität
Leitung
Joerg Urbschat

Diplom-Betriebswirt und Theologe, Visionssuchenleiter, Wildnispädagoge

Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
€ 50,00

Zur Übersicht