Samstag, 05. Dezember 10.30–17.00 Uhr

FÄLLT LEIDER AUS! Der tanzende Weg in die Selbstliebe

Kreativer Tanzworkshop

Alles Leid und alle Freude kommt von der Liebe.
                                                         Meister Eckhart

 
Jetzt im Advent bereiten wir uns auf die Geburt der Liebe und des Lichtes in Form eines Kindes vor. Wir alle sind Kinder dieser Liebe und können andere erst lieben, wenn wir uns selbst annehmen. Oft gehen wir jedoch nicht liebevoll mit uns um, sondern üben Kritik und verurteilen uns.

An diesem Tag wollen wir uns erinnern, uns mit Respekt, Verständnis und Wertschätzung begegnen, ganz JA zu uns sagen. Der Tanz führt uns über das verurteilende Denken hinaus und verbindet uns wieder mit unserer inneren Quelle.

Mit Tanz, freier und angeleiteter Bewegung, Musik, Achtsamkeit und Stille tauchen wir ein in die Freude des Seins, jenseits von Bewertung.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung bitte nur schriftlich (E-Mail, Fax oder per Post) bis 2. Dezember.

Spirit[at]kirche-hamburg-ost[dot]de
Fax: 040 - 519000899
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Rockenhof 1
22359 Hamburg 

Veranstalter
Projekt Spiritualität
Leitung
Karla Müller

Physiotherapeutin, Tanztherapeutin und Begründerin von TanzSEIN, der Verbindung von Tanz und Spiritualität. Arbeit mit Gruppen, Einzelbegleitung und Seminare

Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
€ 40,00

Zur Übersicht