Drucken

Freitag 27.–Samstag, 28. März 17.00–18.00 Uhr

Gewaltfreie Kommunikation und Bibliodrama

Aufbauworkshop für GFK

Sie beginnen zu sehen, dass es mehr als ein
Kommunikationsprozess ist.
Sie realisieren, dass es sich wirklich um einen Versuch
handelt, unsere Spiritualität auszudrücken.
                                              Dr. Marshall B. Rosenberg

Ausgehend von den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) frischen wir unsere Kenntnisse dieser inneren Haltung auf. Dazu verwenden wir Praxisfälle der Teilnehmenden sowie einen Weisheitstext aus der Bibel. Als Zugang zu diesem Text nutzen wir Elemente aus dem Bibliodrama. So wird die Gewaltfreie Kommunikation lebendig und erfahrbar.

In den zwei Tagen erleben wir Theorie-Inputs, moderierten Erfahrungsaustausch sowie praktische Übungen aus der GFK und kreative Textarbeit aus dem Bibliodrama.

Freitag, 27. März, 17 – 20 Uhr, Samstag, 28. März, 10 – 18 Uhr

Leitung: Norbert Struck und Julika Koch

Anmeldung bitte nur schriftlich (E-Mail, Fax oder per Post) bis 24. März.

spirit[at]kirche-hamburg-ost[dot]de
Fax: 040 - 519000899
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Rockenhof 1

Veranstalter
Projekt Spiritualität
Leitung
Norbert Struck

Diplom-Kaufmann, Personaltrainer für Mitarbeitende und Führungskräfte in der Wirtschaft, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Yogalehrer, Körpertherapeut, Meditationsschüler

Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
€ 60,00

Zur Übersicht