Sonntag 13.–Freitag, 18. August 14.26–14.27 Uhr

Juleica Verlängerungsseminar | Fortbildung

"Wenn das Klima über Bord geht"

Mikrokosmos Schiff! Erleben und mit Leben füllen! Dabei bedacht sein auf Begrenztheit der Ressourcen. Wir haben 5500 Liter Frischwasser an Bord, wie lange kommen wir damit hin? Unser Schiff hat keine Landverbindung namens Stromkabel - wenn wir nicht im Hafen sind, wie lange hält der Handy-Akku?

Wir werden selber kochen, selber Segel setzen und dabei einen Blick auf unsere Umwelt und Natur richten. Woher kommt die Milch? Woher kommen die Ressourcen für unsere Kleidung und Möbel? Welche Energiegewinnung würde ich nutzen? Wie voll ist unser Rucksack oder wie viele Welten bräuchte es, wenn alle so lebten wie wir?

Wer: Menschen aus der Jugendarbeit, die ein Juleica-Verlängerungs-Seminar machen wollen und Interesse haben, sich mit Nachhaltigkeit und der Schöpfung auseinander zu setzen.

Wo: Traditionssegler "Verandering"  Deutsche Bucht (Nordsee)  
Wir werden gemeinsam mit dem Zug von Hamburg nach Bremerhaven fahren und dort auf das Schiff gehen. Wir werden sehen, wohin der Wind uns weht. Am Freitag fahren wir wieder von Bremerhaven nach Hamburg. 

Juleica Verlängerung_pdf

Veranstalter
Arbeitsstelle Ev. Jugend
KursleiterInnen
Helen Joachim, Arbeitsstelle Ev. Jugend
Anna-Lena Jaffke

Umweltingenieurin (MA)

Ort

Kosten
€ 120,00

(inkl. An- und Abreise mit DB, Verpflegung, Koje und Seminar)

Bitte frag bei Deiner Gemeinde nach, ob ein Zuschuss oder eine Übernahme der Kosten möglich ist.

 

schriftliche Anmeldung bis zum 01. Juni 2014:

Kirchenkreis Hamburg-Ost
Arbeitsstelle Ev. Jugend
Helen Joachim
Rockenhof 1
22359 Hamburg

Tel: 040 - 519000 865
ev.jugend[at]kirche-hamburg-ost[dot]de


Zur Übersicht