Freitag 22.–Samstag, 23. Februar 18.00–17.00 Uhr

Kreative Zerreißprobe

Ein Wochenende mit Meditation und Kreativität

Dieses ist das Reich Gottes:
Das Reich der Gefahr und des Wagnisses,
(...), das Reich der heiligen Unsicherheit.     Martin Buber

Die Welt, in der wir leben, ist unbeständig, unsicher und hochkomplex. Wie geht Leben in diesen herausfordernden Zeiten? Im Seminar erforschen wir spielerisch, wie es uns mit Unsicherheit und Nicht-Wissen geht. Was passiert, wenn wir loslassen und nicht genau wissen, wohin die Reise geht? Wie steht es um unsere Fähigkeit, intuitiv Impulsen zu vertrauen und "einfach zu machen"?

Phasen der Stille, Bewegung und Austausch vertiefen den schöpferischen Prozess. Beim Schreiben und Malen trainieren wir Präsenz und Selbstwahrnehmung. Unsere Aufmerksamkeit richten wir dabei auf das, was immer da ist: dieser Augenblick. Vielleicht entdecken wir eine Quelle des Vertrauens - ein Gott-Vertrauen - , das uns durch unsichere Zeiten hindurch zu tragen vermag.

Termin: Freitag, 22. Februar, 18 - 21 Uhr und Samstag, 23. Februar, 10 - 17 Uhr

Anmeldung bitte nur schriftlich (E-Mail, Fax oder per Post) bis 19. Februar.

spirit[at]kirche-hamburg-ost[dot]de
Fax: 040 - 519000899
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Rockenhof 1
22359 Hamburg 

Veranstalter
Projekt Spiritualität
Leitung
Kerstin Döring

Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Kursleiterin für kreatives Schreiben, Ausbildung in spiritueller Therapie, langjährige Erfahrung mit Meditation

Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
€ 55,00

Zur Übersicht