Samstag, 17. August 10.00–17.00 Uhr

Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum

Vertiefungstag zur Achtsamkeitspraxis für Pädagog*innen

Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.
In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl
unserer Reaktionen. In unseren Reaktionen
liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit.
   Viktor Frankl

Selbstbestimmt wählen zu können, auf der Basis von Selbstfürsorge und Vertrauen in die tragende Kraft lebendiger Beziehungen: Diesen inneren Freiraum wollen wir ausloten; klar und liebevoll auf unsere automatisierten Reaktionsmuster schauen und den Raum weiten für neue Selbsterfahrung und Begegnung. Abraham Maslow nennt dieses innere Erleben Gipfelerfahrung: eine mystische Erfahrung von innerer Freiheit und Verbundenheit.

An diesem Vertiefungstag werden wir – im stillen Sitzen, beim Body Scan, insbesondere mithilfe der R.A.I.N. Methode sowie anderen Impulsen aus der Körperarbeit – die Verbindung zu unserem inneren Freiheitsraum einüben.

Anmeldung bitte nur schriftlich (E-Mail, Fax oder per Post) bis 14. August.

spirit[at]kirche-hamburg-ost[dot]de
Fax: 040 - 519000899
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Rockenhof 1
22359 Hamburg 

Veranstalter
Projekt Spiritualität
Leitung
Johanna Pohlmann

Lehrerin, Körperpsychotherapeutin, Achtsamkeitslehrerin nach Vera Kaltwasser

Ort
Kirchenkreisgebäude Rockenhof
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Kosten
€ 30,00

Zur Übersicht