Bli Bla Blub- sprach der Wasserkessel

Figuren und Objekttheater als Methode zur Sprachförderung

Freitag, 08. Juni 2018, 9:00 - 16:00 Uhr

Das szenische Spielen und Improvisieren mit: Figuren, Handpuppe, Alltagsgegenständen und Objekten, in Verbindung mit: Wort, Lauten, Melodien und Texten, eignet sich gezielt als Methode zur Sprachförderung in der Kita. Die vorgestellten Etüden, Spiele und Übungen, sollen den Kindern in ihrer praktischen Anwendung Sprachanlässe schaffen und Freude am Umgang mit Wort und freiem Sprechen vermitteln.

Veranstalter:
Kita-Fachreferat Theaterpädagogik
Leitung: Annetta Meißner-Jarasch
Ort: Bugenhagensaal
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Danziger Str. 15-17
20099 Hamburg